Steigern Sie Ihre Hotelbuchungen durch online Marketing!

Mit Zielen Eigenvertrieb von Hotels steigern

Die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Eigenvertrieb von Hotelbuchungen mittels online Marketing ist eine klare Zielsetzung. Die online Welt und speziell die unterschiedlichen social-media Kanäle ermöglichen eine sehr genaue Zielgruppenansprache.

Kaum Verkauf beim ersten Besuch
Nachdem im Normalfall weder ein Autokäufer bei seinem ersten Besuch im Autohaus ein Fahrzeug bestellt, so bucht auch ein Besucher der Hotelwebseite nicht direkt beim ersten Besuch. Speziell die Urlaubsbuchung ist für viele Familien die größte gemeinsame Investition im Jahr und wird wohl überlegt.Machen Sie mehr aus Ihren Hotelbuchungen!

Ziele definieren
Für die Nutzung von online Marketing – speziell mit den sozialen Medien – ist es wichtig, dass die Ziele von Kampagnen im Vorfeld definiert werden. Je nach Ziel unterscheiden sich die Kampagnen. Natürlich ist das Hauptziel im Normalfall die Steigerung des Umsatzes bzw. der Belegung.

Möchten Sie die Bekanntheit Ihrer Marke - Ihres Hotels - steigern, möchten Sie neue Kontakte - sogenannte Leads - gewinnen, die Sie in der Folge regelmäßig bespielen, möchten Sie die Besucher Ihrer Homepage zu irgendwelchen Aktionen animieren oder möchten Sie einen direkten Verkauf - eine Buchung - erzeugen?

Hier Checkliste herunterladen!

Mehr Umsatz mit social-media Marketing

Positionierung ist wichtig
Die Grundarbeiten sind aber immer die spitze Positionierung des Betriebes (warum soll der Gast kommen, was ist wirklich einzigartig) und die genaue Definition der Zielgruppe.

In der täglichen Beratungspraxis erleben wir bei vielen Hoteliers eine große Unzufriedenheit mit den Ergebnissen des social-media Marketing mit Facebook, Instagram, Twitter & Co. Zum Teil werden regelmäßig oder unregelmäßig Facebook-Posts erstellt, Blogbeiträge verfasst und veröffentlicht oder Newsletter mit Angeboten versendet. Auf Grund mangelnder Ziele und fehlender Konsequenz werden die erhofften Ergebnisse nicht erreicht.

Webseite optimieren
Die Homepage ist zentraler Bestandteil des Marketings und muss verkaufen.

Wenn nicht 3% der Webseiten Besucher eine Aktion ausführen, besteht Handlungsbedarf!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer abgestimmten Kampagne Ihre online Marketing Ziele definieren und anschließend realisieren.Nur durch eine abgestimmte Vorgehensweise werden Sie den Eigenvertrieb dauerhaft steigern können. Dadurch vermindern Sie die Abhängigkeit von Buchungsportalen und kostenpflichtigen Vermittlern.So steigern Sie Ihre Hotelbuchungen heute!

Hier Checkliste herunterladen!

Mehr Umsatz mit social-media Marketing

Werden Sie aktiv!
Werden Sie aktiv und nutzen die online Vertriebskanäle und Möglichkeiten, die ohnehin vorhanden sind. Es ist nicht ausreichend, unregelmäßige Newsletter mit Angeboten zu versenden oder hier und da Blogbeiträge zu veröffentlichen. Erfolgreiches social-media Marketing & Vertrieb ist das Ergebnis von Konsequenz, Regelmäßigkeit und einer klaren Strategie.

Die active Hotelmanagement GmbH hat aus der Beratungspraxis mit vielen Betrieben verschiedene Möglichkeiten für erfolgreiches online Marketing und Vertrieb entwickelt. Somit kann der Eigenvertrieb erfolgreich gestärkt werden. Dabei werden in einem ersten Schritt der Status und die Ziele des online Marketings und die Positionierung des Betriebes definiert. Darauf aufbauend können dann individuelle Maßnahmen zur Steigerung der Hotelbelegung und / oder zur Optimierung des Verkaufspreises abgeleitet werden. Schon viele Betriebe haben dies erfolgreich umsetzen können.

Die active Hotelmanagement GmbH hat sich als Unternehmensberatung darauf spezialisiert, Hoteliers und Gastronomen bei der Positionierung und Vermarktung ihrer Leistungen zu unterstützen.Die active Hotelmanagement GmbH wurde 1996 von Susanne und Martin Holzapfel gegründet und verfügt über langjährige operative Erfahrung im Tourismus.

Grafik anklicken Ziele im social -media Marketing

Hier Checkliste herunterladen!

Mehr Umsatz mit social-media Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.