regelmäßiger Hotelblog – mehr Gäste heißt mehr Umsatz

Ihre Gäste sind neugierig – geben Sie Ihnen Informationen!

Ein regelmäßig bespielter Hotelblog bringt unterm Strich mehr Gäste – und auch mehr Umsatz! Ihre Gäste sind hungrig nach Informationen! Warum sind Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube – und wie sie alle heißen – so erfolgreich? Weil sie Informationen liefern. Die der Interessent haben möchte – oder auch nicht! Und hier liegt Ihre Chance, zu verkaufen!

Die Gäste haben heute eine Informationsflut Ende nie. ABER Sie kennen IHRE GÄSTE – und wissen, was sie interessiert. Geben Sie Ihnen diese Informationen! Und nicht nur im persönlichen Gespräch bei der Anreise, im Haus, in der Bar – sondern auch in den sozialen Medien. Gäste möchten unterhalten werden – daran hat sich bis heute nichts verändert.

In einem regelmäßig bespielten Hotelblog – mit allen Themen, die Ihr Hotel bietet – schaffen Sie nicht nur Unterhaltung für die Gäste – sondern auch Content für Google & Co. Mit diesem Schachzug halten Sie auch gleich Ihre Homepage aktuell – also eine rundherum gute Ausgangsbasis für mehr Umsatz! Denn heute zählt noch immer der Spruch: „Tue Gutes und sprich darüber!“ – mit einem klar positionierten Angebot und dem passenden Storytelling wird auch Ihr Hotel erfolgreich in der Online-Kommunikation. 

Laden Sie sich gleich die 11 Tipps für mehr Gäste herunter und profitieren Sie von unserem Wissen um den Hotelblog.

Email*  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.